Solidaritätslauf 2020 Halbmarathon – 12km – 3km – Bambini-Lauf
Donnerstag, 11. Juni 2020

 

Veranstalter/Ausrichter Helmut Schmidt Universität, Universität der Bundeswehr, Hamburg
Startzeit Voraussichtlich:
13:00 – Halbmarathon
13:30 – 12km-Lauf
13:45 – 12km Marsch
14:00 – Bambinilauf
16:15 – 3km
Start und Ziel Sportplatz Helmut-Schmidt-Universität (Douaumontbereich)
Strecke Halbmarathon 2x Runde um den Öjendorfer See
12 km 1x Runde Universität – Öjendorfer See
3 km Durch das angrenzende Wohngebiet
Bambini-Lauf 2x Laufbahn Sportplatz
Teilnahme Startberechtigt sind alle, die trainiert haben und gegen deren Teilnahme keine ärztlichen Bedenken bestehen.

Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.

Anmeldung Ab 29.01.2020 online – bis 26.05.20 (23:59)
Meldegelder Gestaffelte Anmeldegebühr

Early Bird Tickets 10 EUR

Ende EB – 23.4.2020  15 EUR

24.04.2020 – 26.5.2020 20 EUR

Zeitmesssystem Die Zeitnahme erfolgt mittels Einwegchip zum Abreißen und Schuhmontage. (wird mit Startnummer ausgegeben) Ohne Chip ist eine Zeitmessung nicht möglich.
Wertung Siegerehrung je Strecke (3km-/12km-/21km-Lauf) Plätze 1-3 jeweils Männer und Frauen, 12km-Marsch jeweils bester Mann und beste Frau
Urkunden Onlineurkunde im Internet (PDF) und vor Ort für Sieger (siehe „Wertung“)
Ergebnisse Eine Veröffentlichung erfolgt im Internet unter Sportservice Hamburg
Informationen, Fragen,Sonstiges solidaritaetslauf2020@hsu-hh.de
Dusch- und Umkleidemöglichkeiten sowie eine Garderobe sind vorhanden.
Jeder Teilnehmer erhält während des Laufes Wasser und Obst.Anfahrt mit dem PKW über Schiffbeker Weg Rodigallee und Stoltenstraße zum Haupteingang Helmut Schmidt Universität/ Universität der Bundeswehr in Hamburg. Vor Ort sind Einweiser und spezielle Parkbereiche vorhanden.Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bus    10 (Richtung    „Glatzer    Straße“),    261   (Richtung    „Horner    Rennbahn“)    oder    263 (Richtung„Barsbüttel“/„Am Bondenholz“ bis “ Universität der Bundeswehr“
Haftungsauschluss/

Disclaimer

Der Haftungsausschluss ist von jedem Teilnehmer bzw. gesetzlichen Vertreter anzuerkennen.

Es gelten die Bestimmungen der deutschen Straßenverkehrsordnung (StVO).

Für den Fall meiner Teilnahme am SOLIDARITÄTSLAUF 2020 erkenne ich den Haftungsausschluss der Veranstalter für Schäden jeder Art an. Ich werde weder gegen die Veranstalter und Sponsoren noch gegen die Anrainergemeinden oder deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeglicher Art geltend machen, die mir durch meine Teilnahme entstehen könnten. Ich bin selbst Haftpflicht-versichert. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe, körperlich gesund bin und mir mein Gesundheitszustand ärztlich bestätigt wurde.

Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten, die von mir im Zusammenhang mit meiner Teilnahme gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassetten etc.) ohne Vergütungsansprüche meinerseits genutzt werden dürfen.

Ich versichere, dass die von mir in der Meldung für den SOLIDARITÄTSLAUF 2019 gemachten Angaben richtig sind und dass ich meine Startnummer an keine andere Person weitergeben werde. Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich die offizielle Startnummer in irgendeiner Weise verändere, insbesondere den Werbeeindruck unsichtbar oder unkenntlich mache.

Ich anerkenne, dass sich der Veranstalter das Recht vorbehält, mich bei nachgewiesenem Verstoß gegen obige Verpflichtungen von der Veranstaltung auszuschließen. Änderungen des Veranstaltungsablaufs sind dem Veranstalter vorbehalten. Bei Nichtzustandekommen des SOLIDARITÄTSLAUF 2020 aufgrund höherer Gewalt (Hochwasser, Unwetter etc.) wird das Startgeld nicht rückerstattet. Auch bei einem Nichtstart nach erfolgter Anmeldung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnehmergebühr.

The disclaimer has to be acknowledged by every participant or legal guardian. The German traffic regulations (StVO) are binding.

Should I participate in SOLIDARITÄTSLAUF 2020 I acknowledge the disclaimer of the race organizer for damages of any kind. I will not seek legal actions against the event organizer, sponsors or neighboring communities or their representatives for damages or injuries of any kind resulting by my participation. I carry liability insurance. I declare that I have sufficiently trained for the race, that I am healthy and my bill of health was confirmed by a medical doctor.

I agree that information given by me during registration, photos and footage and interviews for radio and TV taken in conjunction with my participation, promotion, books, photomechanical copies (films, VCR etc.) can be used without royalties. I agree that my information can be used for promotional purposes.

I confirm that the information given by me during registration for SOLIDARITÄTSLAUF 2020 is correct and that I will not transfer my race bib to another person. I acknowledge I will be disqualified if I alter the official race bib in any way inparticularly for covering the sponsor print or making it unrecognizable.

I acknowledge the right of the organizer to exclude me from the race in case a violation of above mentioned obligations has been proven.
The organizer remains the right to change the race schedule.
The registration fee will not be refunded in case SOLIDARITÄTSLAUF 2020 cannot take place due to acts of nature beyond control (flood, severe weather etc.). If a participant decides not to start after having registered the registration fee will not be refunded.

 
Menü