Was verbirgt sich hinter der HSU Run@HomeChallenge?

Wer?

  • Alle, die laufen, helfen und unterstützen wollen

Tut was?

  • Nimmt aktiv teil an der Challenge und sammelt gelaufene Kilometer. Meldet diese an das OrgTeam über Ilias (intern HSU) oder solidaritaetslauf2020@hsu-hh.de (extern HSU).

Wann?

  • Vom 11.06 bis zum 10.07.

Wie?

  • Dezentral, unter Einhaltung der Covid-19-Richtlinien am eigenen Aufenthaltsort

Wozu?

  • Um psychisch oder physisch versehrten und/oder unverschuldet in Not geratenen Kameradinnen und Kameraden schnell, effektiv und unbürokratisch zu helfen.
  • Gutes zu tun und gleichzeitig am Wettbewerb um die meisten Kilometer, die beste Einheit oder das beste Team teilzunehmen.
Menü